Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4

Mittelstand 4.0-Agentur Prozesse

Ziel der Mittelstand 4.0-Agentur Prozesse ist es, mit Hilfe von Multiplikatoren mittelständischen Unternehmen die Bedeutung digitaler Prozesse in Produktion und Logistik zu vermitteln. Zudem werden sie bei der Einführung, Nutzung und Integration digitaler Lösungen in etablierte betriebliche Abläufe unterstützt. Hilfe erhalten die Unternehmen anhand aufbereiteter Beispiele von Unternehmen, in denen Industrie 4.0-Lösungen und -Methoden erfolgreich eingesetzt werden.

Für die durchgehende digitalisierte Produktion ist neben der Vermittlung von technischen Möglichkeiten die Abbildung der damit verbundenen sicherheitsrelevanten Faktoren von entscheidender Bedeutung.

Die Agentur beschäftigt sich z.B. mit Fragen wie:

Was ist technisch und rechtlich bei der Einführung selbststeuernder Maschinen und Anlagen zu berücksichtigen?

Wie können Schwachstellen in industriellen Steuerungsumgebungen analysiert und abgesichert werden?

Welche Fragestellungen ergeben sich bei der Umsetzung eines ganzheitlichen Managementsystems für die Informationssicherheit?

Welche Standards und Empfehlungen sind hierbei zu berücksichtigen (z.B. IT-Grundschutz, ISO 27001, IEC62443 und BSI ICS Security-Kompendium)?

 

Die "Mittelstand 4.0-Agentur Prozesse" ist Teil der Förderinitiative "Mittelstand 4.0 ? Digitale Produktions und Arbeitsprozesse", die im Rahmen des Förderschwerpunkts "Mittelstand-Digital ? Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse" vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.


Aktualisierung

Kontakt

tti Technologietransfer und Innovationsförderung Magdeburg GmbH

Bruno-Wille-Straße 9

39108 Magdeburg

Ansprechpartner: Herr Roland Hallau
rhallau@tti-md.de

Branchen

  • Industrie

Weiterführende Informationen