13.6.2018

Unter dem Motto "Gemeinsam digitale Chancen nutzen" findet vom 11. bis 15. Juni 2018 in Hannover die diesjährige Cebit Messe statt.

Vortragenden zum Thema IT-Sicherheit (vlnr):  Prof. Dr. Sascha Fahl, Forschungszentrum L3S der Leibniz-Universität Hannover;  Herr Peter Meyer, eco-Verband der Internetwirtschaft;  Frau Annette Hillebrand, WIK Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste GmbH;  Herr Piet Simon, Deutschland sicher im Netz e.V., Quelle: Dr. Hellen Tackenberg (DLR)
Vortragenden zum Thema IT-Sicherheit (vlnr): Prof. Dr. Sascha Fahl, Forschungszentrum L3S der Leibniz-Universität Hannover; Herr Peter Meyer, eco-Verband der Internetwirtschaft; Frau Annette Hillebrand, WIK Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste GmbH; Herr Piet Simon, Deutschland sicher im Netz e.V.
© Dr. Hellen Tackenberg (DLR)

Auf der diesjährigen Cebit in Hannover hat sich die Initiative IT-Sicherheit am 12. Juni 2018 einmal mehr erfolgreich präsentieren können. Neben einem aktuellen Überblick zur Initiative selbst wurden auch aktuelle Projekte vorgestellt, wie z. B. "KMU-Aware - Awareness für den Mittelstand" oder "Cybercrime gegen Unternehmen.  

Eine zweite Präsentation findet am Freitag, den 15. Juni 2018, auf dem BMWi - Stand in Halle 27, Stand E 77, von 15:00 - 16:00 Uhr statt. Hier unter anderem mit detaillierten Informationen zu den Projekten "IT-Sicherheit im Ausbildungsbetrieb: Berufsschüler als Multiplikatoren ? bundesweit!" und "SIWECOS - Auf der sicheren Seite mit dem kostenlosen Webseitenscanner für kleine und mittlere Unternehmen".